Aktuell
Multiples
Archiv
Piloten
c2c
Sterile Arbeitsmethoden
Das große Abenteuer...
Raum_1
Cubic Inches
Vive la Star
Bateman is back
Der schönste Platz
total out
In der Besten aller Welten
Kulturballast
Piloten II
mpp - men packing parcels
Flut
White Russian
sonntags nie
Ad-Hoc-Ausstellungsreihe
Starry Night
Mutualities
Tender Parc
Service für Bürokultur
Anglerglück
Emotional Soccer Show
Geschichtchen
sculptorkiller
Pferdchen und Maschinenöl...
Archiv Teil II
Le Freundeskreis
Kontakt
 


„Kaum hingeschaut schon aufgebaut“ hiess die Ad-hoc-Ausstellungsreihe, die von Hans Pfrommer - Freier Künstler, Stuttgart - ins Leben gerufen wurde. Der Schapp-Freundeskreis veranstaltete zwischen dem 30. November 2002 und dem 19.Januar 2003 4 größere Gruppenausstellungen im Schapp. Jeweils zu einem Thema wurden eine relativ hohe Anzahl von Künstlern eingeladen, auf relativ engem Raum, in relativ kurzer Zeit, Kunstwerke aufeinander reagieren zu lassen.

Die teilnehmenden Künstler trafen sich dabei erst am Nachmittag des Vernissagentermines am Ausstellungsort zur Installation oder Hängung der Exponate bzw. zur Vorbereitung der Kunstaktionen.

Titel der Ausstellungen:

1. Jungschar
2. Arbeit und Schönheit auf dem Lande
3. Das war die Steinzeit
4. Meilensteine der Leitkultur
                                                                                                                                         

















Mehr Informationen zu den beteiligten Künstlerinnen und Künstler auf Anfrage!


Top